Jahresbericht 2017 des Austrian Institute

Der Jahresbericht 2017 des Austrian Institute ist da.

Download hier:

 

 

 

 

Aus dem Geleitwort:

“Im zweiten Jahr der öffentlichen Tätigkeit des Austrian Institute haben wir, auf dem bereits Erreichten aufbauend, den Rhythmus des Vorjahres beibehalten. Unsere Internetpräsenz hat sich ausgeweitet, die Reichweite auf den sozialen Medien vergrößert.”

“Unser zentrales Anliegen ist der Einsatz für eine freie und humane Gesellschaft. Und zu diesem Zweck: Die Aktualisierung und Verbreitung der Prinzipien klassisch-liberaler Sozialphilosophie in der Tradition der Österreichischen Schule der Nationalökonomie und anderer liberal und marktwirtschaftlich orientierter Ansätze. Es geht uns darum zu zeigen, dass freie Märkte nicht nur aus ökonomischen, sondern auch aus ethischen und letztlich anthropologischen Gründen staatlichen Lösungen vorzuziehen sind, und dass das freie Unternehmertum Rückgrat und Motor für jenen Fortschritt ist, der zum allgemeinen Wohlstand und einem humanen Lebensstandard führt – und zwar gerade auch für die untersten Schichten der Gesellschaft und in den noch unterentwickelten Ländern.

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über unsere Tätigkeiten des Jahres 2017. Ohne die Hilfe zahlreicher Sponsoren wäre sie nicht möglich gewesen. Dafür wollen wir allen unseren Unterstützern ganz besonders danken.”

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

So halten wir Sie über Neuigkeiten auf unserer Website und die Aktivitäten des Austrian Institute auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden

Send this to a friend