Besser heute als morgen: Raus aus der finanziellen Repression!

von Andreas Hoffmann und Gunther Schnabl • In vielen Industrieländern ist die Verschuldung hoch und das Wachstum gering. Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen, die die Verschuldung reduzieren könnten, sind…

„Finanzielle Repression“ – Gefahren der monetären Planwirtschaft

von Norbert F. Tofall •   Mit finanzieller Repression bezeichneten bereits 1973 die Ökonomen Edward Shaw und Ronald McKinnon staatliche Maßnahmen der Finanz- und Kapitalmarktregulierung, welche finanzielle…