Wolf Schäfer

Univ.-Prof Dr. Wolf Schäfer (*1941 Hamburg) studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Kiel und an der FU Berlin. Er lehrte an verschiedenen Universitäten, darunter Kiel, Dortmund, Hamburg, Barkley (Kalifornien). Von 1981-2006 war er Ordinarius für theoretische Volkswirtschaftslehre an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg (HSU), 1986/87 Vizedekan und Dekan der Fakultät für Economics and Business Administration der HSU.
Wolf Schäfer war bis 2019 Vorsitzender der Friedrich August von Hayek-Gesellschaft, seither ist er deren Ehrenvorsitzender. Er ist auch Mitglied des Verwaltungsrates des Lorenz-von-Stein-Instituts der Universität Kiel. Mehr als 200 Publikationen im Gebiet Außenwirtschaftstheorie, Europäische Integration, Geld- und Finanzwirtschaft, Institutionenökonomik und Konstitutionelle Ökonomie, Public Choice sowie Austrian Economics.

Nachtrag 2020: Am 22. Februar 2020 ist Prof.  Dr. Wolf Schäfer unerwarteterweise in Kiel verstorben.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

So halten wir Sie über Neuigkeiten auf unserer Website und die Aktivitäten des Austrian Institute auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden

Send this to a friend