Ricardo_Hausmann

Ricardo Hausmann

Ricardo Hausmann ist ein venezolanischer Ökonom. 1992–1993 war er venezolanischer Staatsminister für Planung und Koordination und 1994 bis 2000 Chefökonom der Interamerikanischen Entwicklungsbank (Inter-American Development Bank). Seit 2000 lehrt er als Professor für Entwicklungsökonomie an der Harvard University, wo er seit 2005 auch Direktor des „Center for International Development“ ist. Er ist zudem Vorsitzender des “Global Agenda Meta-Council on Inclusive Growth” des World Economic Forum (WEF).

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

So halten wir Sie über Neuigkeiten auf unserer Website und die Aktivitäten des Austrian Institute auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden

Send this to a friend