Max Molden

Max Molden (*1995) hat in Bayreuth Philosophie und Ökonomie und in London Politische Ökonomie studiert. Nach Praktika beim Berliner Prometheus-Institut, beim Europäischen Parlament in Brüssel und in der Unternehmensberatung promoviert er nun zum Thema Interventionismustheorie. Molden ist Local Coordinator der Students for Liberty und dort insbesondere tätig als Chef-Redakteur der Studentenzeitschrift Der Freydenker.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

So halten wir Sie über Neuigkeiten auf unserer Website und die Aktivitäten des Austrian Institute auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden

Send this to a friend