Lukas Rühli

Lukas Rühli (*1979) studierte Volkswirtschaft und Geografie an der Universität Zürich, wo er mit der Auszeichnung „summa cum laude“ den Grad eines M.A. erwarb. Gegenwärtig ist er Redaktor für Politik und Wirtschaft der liberalen Zeitschrift „Schweizer Monat“. Zudem ist er Adjunct Fellow beim Think Tank Avenir Suisse, wo er sich vorwiegend mit den politischen Institutionen der Schweiz (Föderalismus, Gemeindestrukturen, Finanzausgleich, direkte Demokratie), den Sozialwerken und mit Fragen der Datenvisualisierung befasst.
Davor war er Rechercheassistent und dann Senior Fellow bei Avenir Suisse (2008–2017). Von Februar bis Mai 2017 war er beim Cato Institute (Washington, D.C.) als Visiting Fellow tätig.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

So halten wir Sie über Neuigkeiten auf unserer Website und die Aktivitäten des Austrian Institute auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden

Send this to a friend