Informationen zum Bewerbungsverfahren für die AUSTRIAN ACADEMY 2023

Was ist der Zweck des Bewerbungsverfahrens?

Durch das Bewerbungsverfahren möchten wir die potenziellen Teilnehmer etwas kennenlernen. Die AUSTRIAN ACADEMY ist eine Investition in die Zukunft junger Menschen, die wir uns etwas kosten lassen.

Es ist unser Bestreben, jene Kandidaten auszuwählen, von denen wir glauben, dass sie aus unserem Angebot persönlich Nutzen ziehen können und als Multiplikatoren in Gesellschaft, Beruf, Politik usw. wirken werden.

Dafür hat jeder Bewerber einen Fragebogen, auf dem wir auch um Auskunft über persönliche Interessen und Präferenzen bitten, vollständig auszufüllen. Dabei handelt es sich nicht um einen Test, es gibt keine „richtigen“ oder „falschen“ Antworten. Die übermittelten Informationen behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

Der Fragebogen wird zum Beginn des Bewerbungszeitraums auf dieser Seite aufgeschaltet.

Wie viele Plätze stehen zur Verfügung?

Es können auch dieses Jahr maximal 22 Personen an der Tagung teilnehmen. Für jeden Teilnehmer steht ein Einzelzimmer zur Verfügung.

Von wann an bis zu welchem Zeitpunkt kann man sich für die Austrian Academy 2023 bewerben?

Die Bewerbungsfrist beginnt am Montag 29. Mai 2023 und endet am Freitag 30. Juni 2023.

Wann werden Sie von uns eine Antwort auf Ihre Bewerbung erhalten?

Nach erfolgter Bewerbung erhalten alle Bewerber bis spätestens 7. Juli 2023 eine Antwort, entweder per E-Mail oder telefonisch, wobei wir uns vorbehalten, eventuell Rückfragen zu stellen.

Etwaige Fragen bitten wir an folgende E-Mail Adresse zu senden: academy@austrian-institute.org

 


Das Formular für die online Bewerbung wird während des Bewerbungszeitraums (29. Mai – 30. Juni 2023) nachfolgend aufgeschaltet werden.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

So halten wir Sie über Neuigkeiten auf unserer Website und die Aktivitäten des Austrian Institute auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden