Joachim Starbatty

Prof Dr. Dr. h.c. Joachim Starbatty (*9. Mai 1940, Düsseldorf). Abitur an einem altsprachlichen Gymnasium, Studium der Volkswirtschaftslehre und der Politischen Wissenschaft, Diplom-Volkswirt 1964, Promotion 1967; wissenschaftlicher Assistent bei Staatssekretär a.D. Alfred Müller-Armack 1965-1969; wissenschaftlicher Referent für Europäische und internationale Wirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion 1970-1972; Habilitation für wirtschaftliche Staatswissenschaften an der Universität zu Köln 1975; Professor für Wirtschaftspolitik an der Ruhr-Universität Bochum 1976-1983; ordentlicher Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik, an der Universität Tübingen 1983-2005; Gründungssenator der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/O. 1991-1993; Gastprofessuren an der Doshisha-University in Kyoto und Washington-University in Seattle.
Klagen gegen die Einführung des Euro und gegen verschiedene Rettungsoperationen vor dem Bundesverfassungsgericht.
Seit Juni 2014 Mitglied des Europäischen Parlaments.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

So halten wir Sie über Neuigkeiten auf unserer Website und die Aktivitäten des Austrian Institute auf dem Laufenden.

Jetzt anmelden

Send this to a friend