Verringert soziale Ungleichheit das Wirtschaftswachstum? Fragwürdige Grundlagen der Studien von OECD und IWF

• von Norbert F. Tofall Angeblich haben Länder mit höherer Einkommensungleichheit ein geringeres Wirtschafts­wachstum. Ungleichheit wirke als Wachstumshemmnis, weil der private Konsum ge­schwächt werde. Aber ist…

Über den Missbrauch der Geldpolitik

von Joachim Starbatty • Der Euro war seit seinem Beginn ein politisches Projekt. Deshalb war auch die Unabhängigkeit der Europäischen Zentralbank von Anfang an in Gefahr. Letztlich…

Nicht der Sozialstaat, sondern Wirtschaftswachstum schafft Wohlstand

von Martin Rhonheimer • Die Diskussion um die „Soziale Marktwirtschaft“ geht weiter. Wir dokumentierten unter dem Titel „Soziale Marktwirtschaft – ein deutscher Mythos“ die erste Runde der…

Soziale Marktwirtschaft – ein deutscher Mythos

von Martin Rhonheimer • Nicht das Verteilen des halben Mantels, sondern die Schaffung von Mantelfabriken schafft Wohlstand. Eine Replik auf Peter Schallenberg (erschienen in DT vom 25.2.2017, S.…