Über den Missbrauch der Geldpolitik

von Joachim Starbatty • Der Euro war seit seinem Beginn ein politisches Projekt. Deshalb war auch die Unabhängigkeit der Europäischen Zentralbank von Anfang an in Gefahr. Letztlich…

Nicht der Sozialstaat, sondern Wirtschaftswachstum schafft Wohlstand

von Martin Rhonheimer • Die Diskussion um die „Soziale Marktwirtschaft“ geht weiter. Wir dokumentierten unter dem Titel „Soziale Marktwirtschaft – ein deutscher Mythos“ die erste Runde der…

Soziale Marktwirtschaft – ein deutscher Mythos

von Martin Rhonheimer • Nicht das Verteilen des halben Mantels, sondern die Schaffung von Mantelfabriken schafft Wohlstand. Eine Replik auf Peter Schallenberg (erschienen in DT vom 25.2.2017, S.…

AUS DER SICHT DES MARKTES: Die Berufslehre verhindert die Desindustrialisierung

von Beat Kappeler • Die Berufslehre verhindert die Desindustrialisierung, sie schafft Exporte, höhere Einkommen und Vollbeschäftigung. Denn mit der Berufslehre erhalten Deutschland, Österreich und die Schweiz, teils…

Die Arbeit des Kapitals: Wie Wohlstand entsteht

von Martin Rhonheimer • Das Misstrauen der katholischen Kirche gegenüber dem freien Unternehmertum ist alt. Es ist an der Zeit, die Vorstellung vom Antagonismus zwischen Kapital und…